09241-80 86 688 post@claudia-schramm.com

Du hast ein Problem.

Deine Webseite schaut nicht so aus, wie du das gerne hättest.

Deine Flyer fühlen sich an, als wären sie optisch noch aus dem letzten Jahrtausend … und du möchtest doch einfach nur gerne so schön designte Sachen für dich und für dein Business.

Du müsstest schon längst deine Webseite erneuern…

Du hast schon länger vor, das endlich anzugehen. Die Webseite müsste richtig erneuert werden, und die Visitenkarten sollen auch endlich dazu passen.

Diesmal soll es richtig gut ausschauen, alles aus einem Guss. Aber wie fängst du das nur an? Ist das etwas, weswegen du manchmal nachts wach liegst?

Du hast schon schlaflose Nächte…

Du fragst dich, wie du einen Designer findest, mit dem du zusammenarbeiten kannst? Wird der dich verstehen und deine Gedanken in eine klare und aussagekräftige Gestaltung übersetzen können? Wie kannst du ihm oder ihr klarmachen, wofür du stehst?

Und wie findest du den? Googelst du den? Und was googelst du? Oder schaust du dir Webseiten an, die dir gefallen und rufst die Agenturen an, die dahinter stehen?

Du weißt einfach nicht, wen du fragen kannst…

Oder, was sehr häufig vorkommt: Du hast eine Freundin, die jemanden kennt, der schon mal…. du weißt schon.

Hast du eventuell auch ein schlechtes Gewissen, weil du eigentlich deinen Schwager fragen müsstest, denn der kann ja „sowas“?

Du hast keinen Schimmer, wo du anfangen sollst…

Und was kommt dann? Wie gehst du dann vor? Arbeitest du nach dem Prinzip Hoffnung? „Hoffentlich versteht er/sie mich“ und „Hoffentlich gefallen mir die Sachen, die er vorschlägt“?

Da steckt ja auch viel Geld und Zeit drin…

Es geht ja um einiges. So eine Webseite oder eine neues Design ist nicht eben mal nebenbei aus dem Ärmel geschüttelt. Und du wirst einiges an Zeit und Geld investieren müssen. Dann soll das Ergebnis auch passen, oder nicht?

… und eigentlich hast du weder Zeit noch Lust für so ein Projekt

Das alles ist ein großes Projekt und es zerren schon genügend Dinge an dir. Dein Kopf ist nicht wirklich frei, um andauernd Entscheidungen mit einem Designer absprechen zu müssen. Sollst du dir wirklich dieses Projekt auch noch ans Bein binden?

Aber es hilft nichts. Der jetzige Zustand ist untragbar – so unprofessionell willst du dich nicht länger präsentieren.

Du willst eine Webseite – und am liebsten auch noch Flyer oder Visitenkarten, die so richtig genau das ausdrücken, was du sagen willst. Doch wie geht das nur? Und was sollst du jetzt als erstes machen?

Wie kriegst du nun genau die Gestaltung, die zu dir passt???

Wenn es nun eine magische Pille gäbe…?

Wenn du nun genau wüsstest, wie du tickst… und direkt vor Augen hättest, wie du gesehen werden möchtest…

Das würde die Zusammenarbeit mit einem Designer wirklich erleichtern, nicht wahr?

Wenn du einen Spickzettel in der Hand hättest, eine Checkliste, eine Sammlung dessen, was dich und dein Business ausmacht und wie genau das aussieht – zum Beispiel so ein Stylesheet:

Wäre es nicht wunderbar, wenn du glasklar alles sichtbar machen könntest?

Damit hättest du direkt vor Augen, wie du auftreten willst.
Du würdest dich richtig professionell präsentieren.

Alles wäre aus einem Guss.

Wäre es nicht wunderbar, wenn du dich mit deinem Design wohlfühlen würdest?

  • Du wüsstest auch, dass diese grafischen Elemente keine Zufallstreffer sind.
  • Das sind Dinge, die eine direkte Verbindung zu dir haben.
  • Das ist nichts, was sich ein anderer für dich ausgedacht hat.
  • Das bist du selbst.
Damit wärst du dir deiner selbst sicher.

 

Dein professioneller Auftritt

Alles was jetzt von dir sichtbar wird, spricht eine gemeinsame Sprache.
Alles singt wie in einem Chor in einem harmonischen Zusammenklang.
Deine Flyer sehen genau so aus wie deine Webseite und deine Visitenkarte.
Du hast eine neues Design und für alle ist ablesbar, mit wem sie es zu tun haben.

Sichtbares wirkt!

Du zeigst dich. Und du fühlst dich damit wohl.

Du bist sichtbar, so wie du bist.

Du wirst gesehen – und die Leute erinnern sich an dich, weil dein Design eben anders aussieht als das aller anderen.

Es sieht so aus wie du. Es riecht nach dir. Das BIST du.

Du ragst heraus aus dem visuellen Rauschen – Du bist besonders, du bist anders, du bist wiedererkennbar, du bist individuell.

Vereinbare ein kostenloses Erstgespräch mit mir – zu zweit können wir ganz einfach klären, wo und wie ich dir helfen kann.

Kostenloses Erstgepräch

14 + 9 =