09241-80 86 688 post@claudia-schramm.com
Seite auswählen

Immer wieder sind auf meinen Wunschzetteln solche Dinge wie „Malen“ oder „Collagen machen“ draufgestanden – und wirklich, es kommt mir schon verrückt vor, wenn ich mir die schönen Arbeiten anderer Künstler im Internet anschaue und still geniesse und mich dann nicht an meine eigenen Versuche wage.Vor vielen Jahren habe ich einmal richtig gerne gezeichnet. Ich wundere mich, warum das auf der Strecke geblieben ist und es hat sicherlich Gründe, dass die einstige Freude dann irgendwann in Widerwillen umgeschlagen ist, auch wenn mir diese nicht wirklich klar sind.

Dieser wiederkehrende Wunsch hat mich nun dazu gebracht, mir eine „Kreative Ecke“ in meinem Büro einzurichten. Ich habe in Umzugskartons im Keller nach Farben und Pinseln gekramt und mir im Schreibwarenladen der nächstgrößeren Stadt (die haben auch Künstlerbedarf) noch so fertig grundierten Malkarton gekauft. Fertig – für die ersten Versuche, mit denen ich sogar recht zufrieden bin. Mein zentrales Augenmerk liegt ja dabei (hoffentlich) auf dem Spaß-Faktor.
Hier ein paar Impressionen aus meiner „Werkstatt“:

Kreativ-Platz, craft area

Collage-Material

Farben

Welche Wünsche tauchen auf deinen Wunschzetteln auf?